Lions Club
Cuxhaven-Leuchtfeuer
LIONS Leuchtfeuer Cuxhaven

Ablauf des Rennen

Die beiden Entenrennen – Sponsorenenten- und Hauptrennen – finden im Rahmen des Butt-Festes am 07. September 2019 in Cuxhaven auf dem Buttplatz (Kaemmererplatz) statt.

Rennstrecke ist der Schleusenpriel. Vom Startpunkt, der sich am Kaemmererplatz befindet, werden die Enten von der Strömung am ehemaligen Karstadt- bzw. Hertiehaus an der „Hermine“ vorbei ins Ziel getragen, das auf Höhe der Stadtbibliothek liegt – vorzugsweise unter lautstarken Anfeuerungsrufen ihrer „Pateneltern“.

Im Zieleinlauf passen fleißige Helfer sowie ein Notar genau auf, welche Enten die ersten im Ziel sind und sich bzw. ihren Pateneltern damit einen Preis errungen haben.

Um ca. 13:30 Uhr startet zunächst das „Sponsoren-Entenrennen“:
Hier schwimmen individuell geschmückte große gelbe Plastik- Enten auf dem Schleusenpriel. Die Enten sind gesponsert von einer Firma und schwimmen für eine soziale Einrichtung in der Stadt. Die mit den schnellsten Enten gewinnenden sozialen Einrichtungen erhalten Preise im Wert von 50,00 € bis 150,-€.

Im Anschluss um ca. 15:00 Uhr beginnt das „(Haupt-) Entenrennen“:
Dabei schwimmen viele  kleine gelbe Gummienten auf dem Schleusenpriel um die Wette. Diese Enten sind mit Nummern versehen, die denen der von Einzelpersonen verkauften Lose entsprechen. Mit den im Vorfeld verkauften Losen wird die „Patenschaft“ für eine Ente übernommen. Die schnellsten Enten – bzw. deren „Paten-Eltern“ – können sich auf schöne Sachpreise und Gutscheine unserer Tombola freuen.

WIR WÜNSCHEN ALLEN LOSBESITZERN UND ENTENSCHMÜCKERN VIEL GLÜCK !!!

Aktuelles:

Der Lions Club Cuxhaven-Leuchtfeuer veranstaltet zum siebzehnten Mal das Cuxhavener Entenrennen am Samstag, 7. September 2019 im Rahmen des Butt-Festes auf dem Kaemmererplatz. » zum Artikel.